DSA

Das Programm 2018

Das Programm der Deutschen SchülerAkademie 2018 ist jetzt verfügbar. Neben den von Bildung & Begabung organisierten sieben SchülerAkademien, findet man auch Informationen zu den Akademien des Vereins Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft sowie verschiedener Kooperationspartner im Ausland. Auch die Naturwissenschaftliche Sommerakademie der BASF wird 2018 wieder über die Deutsche SchülerAkademie ausgeschrieben.

Das Vorschlags- und das Bewerbungsverfahren sind abgeschlossen. Es sind keine Bewerbungen oder Kurswahlen mehr möglich.

Ende April benachrichtigen wir alle Bewerber über den Ausgang ihrer Bewerbung.
mehr

Imagebroschüre

Alle wichtigen Informationen zur Deutschen SchülerAkademie finden Sie in unserer Imagebroschüre.


DSA-Imagebroschuere
Deutsche SchülerAkademie
Akademien als Chancengeber (5,4 MB)

Flyer der Deutschen SchülerAkademie


DSA-Flyer 2017Flyer der Deutschen SchülerAkademie 2017 (1,5MB)

Platzvergabe

Bei der Kurswahl kann aus über 70 verschiedenen Kursangeboten ausgewählt werden. Mit der Abgabe der Kurswahl ist das Bewerbungsverfahren abgeschlossen. Da die Bewerbungszahlen für die einzelnen Kurse erfahrungsgemäß erheblich schwanken, erfolgt die Kursvergabe mithilfe eines halbautomatischen Verfahrens. Die Richtlinien für dieses Verfahren…
mehr

Eigenbeteiligung, Ermäßigung, Rücktritt

Ein Akademieplatz kostet in diesem Jahr 2.000,- €. Ein Großteil hiervon wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und weiteren Förderern aufgebracht. Für die Teilnehmenden bleibt damit eine Eigenbeteiligung von 595,- €. Alle wichtigen Informationen zu den Zahlungsfristen, der Möglichkeit zur Ermäßigung oder eines möglichen Rücktrittes können hier eingesehen werden.
mehr

Termine 2018

Die Termine der SchülerAkademien und der Partnerprogramme 2018 stehen nun fest und können hier eingesehen werden.
mehr

Programm 2018

Auch im Jahr 2018 bietet die Deutsche SchülerAkademie wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Die Themen reichen von den Naturwissenschaften über die Gesellschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften bis hin zu anspruchsvollen Themen aus dem musischen Bereich. Sie geben den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern und Neues sowie Ungewöhnliches auszuprobieren.
mehr