Letzte Gelegenheit zur Abgabe von Vorschlägen!

Seit Ende Januar haben sowohl Schulen als auch besonders begabte und motivierte Jugendliche, die sich ohne Beteiligung der Schulen für eine Teilnahme bewerben wollen, Gelegenheit ihre Vorschläge einzureichen.

Mit dem 26. März (Ausschlussfrist) endet das diesjährige Vorschlagsverfahren. Für alle, die ihre Vorschläge noch nicht eingereicht haben, heißt es also nun ranhalten!
mehr

Imagebroschüre

Alle wichtigen Informationen zur Deutschen SchülerAkademie finden Sie in unserer Imagebroschüre.


DSA-Imagebroschuere
Deutsche SchülerAkademie
Akademien als Chancengeber (5,4 MB)

Flyer der Deutschen SchülerAkademie


DSA-Flyer 2017Flyer der Deutschen SchülerAkademie 2017 (1,5MB)

Bewerbungsverfahren

Alle Bewerber, die sich für die Teilnahme an der Deutschen SchülerAkademie interessieren, durchlaufen ein zweistufiges Bewerbungsverfahren. Mit dem Vorschlag oder Selbstvorschlag wird die Teilnahmeberechtigung nachgewiesen. Sind die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, folgt die Aufforderung zur Kurswahl. Ist der Kurs gewählt, ist die Bewerbung bereits vollständig. Welche Fristen eingehalten werden müssen oder welche Wege zum Vorschlag es gibt…
mehr

Platzvergabe

Bei der Kurswahl kann aus bis zu 60 verschiedenen Kursangeboten ausgewählt werden. Mit der Abgabe der Kurswahl ist das Bewerbungsverfahren abgeschlossen. Da die Bewerbungszahlen zwischen den Kursen zwischen den Kursen jedoch erheblich schwanken, erfolgt die Kursvergabe mithilfe eines halbautomatischen Verfahrens. Die Richtlinien für dieses Verfahren…
mehr

Eigenbeteiligung

Ein Akademieplatz kostet in diesem Jahr 2.000,- €. Ein Großteil hiervon wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und weiteren Förderern aufgebracht. Für die Teilnehmenden bleibt damit eine Eigenbeteiligung von 595,- €. Alle wichtigen Informationen zu den Zahlungsfristen, der Möglichkeit zur Ermäßigung oder eines möglichen Rücktrittes können hier eingesehen werden.
mehr

Termine 2017

Ab sofort können die Termine der Akademien 2017 hier eingesehen werden.
mehr